Im Freien feiern

Möchtest du mit vielen Freunden gemeinsam grillen, draußen lernen oder hast ein Publikum für dein Kaspertheater?

Die Biertischgarnituren, die sich in den Fahrradkellern von Haus 6 und Haus 18 befinden, können sich Bewohner des MMWegs sehr einfach für solche Zwecke ausleihen.

Tischregeln

Natürlich gibt es einige Regeln. Die meisten davon sind selbstverständlich, aber lies dir ruhig die kurze Nutzungsordnung hier drunter durch.

Eintragen

Zum Ausleihen musst du dich in die Liste eintragen, die in der Nähe der Garnituren aushängen.

Nachts reinholen

Die Biertischgarnitur darf nicht nachts draußen bleiben.

§1 In die Liste eintragen

Um eine Biertischgarnitur auszuleihen müsst ihr diese reservieren, indem ihr euch in die aushängende Liste einträgt unter Angabe von Namen und Zimmernummer des Ausleihenden, Garnitur-Nummer, beanspruchtem Zeitraum mit Datum und Uhrzeit.

§2 Ausleihen

Die Biertischgarnitur steht euch ab dem angegebenen Zeitpunkt zu und kann an dem vorgesehenen Platz im Fahrradkeller in Haus 6 oder 18 abgeholt werden. Nutzt jemand anderes die Biertischgarnitur unrechtmäßig, so muss derjenige die Garnitur abtreten.

§3 Zurückbringen

Nach Nutzung, spätestens jedoch zum Ende des Verleihzeitraums, muss die Biertischgarnitur in einem ordentlichen Zustand wieder in den Fahrradkeller von Haus 6 oder 18 gestellt werden.

§4 Aus der Liste austragen

Habt ihr die Biertischgarnitur zurückgebracht, dann müsst ihr euch aus der Liste austragen. Dies gilt auch um zu bestätigen, dass die Sachen ordentlich zurückgegeben wurden.

§5 Sauberkeit

Wird die Biertischgarnitur durch die Nutzung verschmutzt, dann macht ihr sie selbstverständlich wieder sauber.

§6 Verleihdauer

Eine Biertischgarnitur kann höchstens für einen Tag ausgeliehen werden. Es ist strengstens verboten, sie nachts draußen stehen zu lassen.

§7 Nachbarn

Am Abend müsst ihr bitte auf die Nachbarn achten und zu gegebener Zeit leiser werden.

§8 Verantwortlichkeit

Der Ausleihende ist bis zur Rückgabe für die Einhaltung der Regeln verantwortlich.

§9 Konsequenzen

Fällt jemand mehrfach negativ auf, so darf dieser die Biertischgarnitur nicht weiter nutzen. Funktioniert das System allgemein auf Dauer nicht, dann müssen die Biertischgarnituren wieder unter Obhut genommen werden.